News-Blog

Magic Circle Zauberei pur – zwei Abende voller Magie

Eigentlich wollten wir bereits im April unsere letzten Shows vor der Sommerpause geben. Die grosse Nachfrage hatte aber dazu geführt, dass wir doch noch einmal zwei Abende ausgeschrieben haben. Von Reue kann keine Rede sein. Ein Rückblick auf die letzten beiden Shows.

Das Rundum-Erlebnis

Wir möchten eigentlich nicht zu viel verraten, was den Zuschauer bei uns erwartet. Nur soviel: Es geht um weit mehr als eine Theatervorführung. Gemeinsam erleben, nicht nur zuschauen. Aber erst mal: Ankommen, Jacke abgeben, eintreten. Eintauchen in eine andere Welt. Beim Apéro mit einem Gläschen Wein und einigen Häppchen mit Freunden und neuen Bekanntschaften plaudern. Geniessen. Den Moment erleben. Erkunden. Erforschen. Dann Platz nehmen.

Zaubershow Plus

Damit wir den Gästen ein besonderes Erlebnis bieten können, treten wir immer mindestens zu zweit auf. Auch dieses Mal waren es wieder Tino Plaz und Christian D. Link, die als Gastgeber und Magier in Erscheinung traten. Eine abwechslungsreiche Reise durch zwei Welten, die unterschiedlicher kaum sein könnten; die Welt der paranormalen Ereignisse, Vorhersagen und Gedankenübertragung traf auf gnadenlose Falschspielerei. Während Christian D. Link nämlich vor allem mit den Gedanken der Zuschauer jongliert, demonstriert Tino Plaz, ausschliesslich mit einem Päckchen Spielkarten bewehrt, warum es besser ist, mit Fremden nicht Poker zu spielen.

Rundum versorgt

Ungewöhnliche Ereignisse wollen schmackhaft verpackt werden. Deswegen erwartete die Besucher dieses Mal eine grosse Apéroplatte mit den verschiedensten Köstlichkeiten aus dem Hause Petronela S., die an diesem Abend die Gäste kulinarisch verwöhnt hat.

In die nächste Runde geht es übrigens hoffentlich bald wieder. Obwohl eine Sommerpause geplant ist, könnte es im Juni nochmals magisch werden. Wer auf dem neuesten Stand bleiben möchte, trägt sich am besten bei uns im Newsletter ein.

Die Close-Up Show in der Wunderkammer

Am 23. April fand zum zweiten Mal unsere Close-Up Zaubershow mit Tino Plaz und Christian D. Link in der Wunderkammer statt. 21 begeisterte Zuschauer erlebten Zauberei so nah dran, wie vermutlich noch nie zuvor.

Wenn es keine Bühne im eigentlichen Sinne gibt, keine speziellen Lichtverhältnisse herrschen, das Publikum im Halbkreis um die vorführenden Zauberer herumsitzt – und dies aus keinen Meter Entfernung – dann, ja dann müsste man doch sehen, wie die Kunststücke funktionieren. Und wenn doch nicht, dann… dann bleibt einfach jegliche Erklärung aussen vor und was man da erlebt, muss an echte Zauberei grenzen.

Christian D. Link und Tino Plaz stellen sich monatlich dieser Herausforderung und bezaubern ein kleines Publikum im Stammlokal des Magic Circles; der Wunderkammer.

Ein Rückblick auf den Abend vom 23. April. Die neuen Daten finden Sie unter Shows.

Die Magic Circle Close-Up Show in Zürich

Rückblick Karl der Grosse

Am 3. April durften wir für einen ausverkauften Raum mit 40 Plätzen ein aussergewöhnliches Programm zusammenstellen. Arthur Roscha, Tino Plaz und Lorenz Schär gestalteten den Abend mit einem bunt gemischten Programm aus magischen, verblüffenden und höchst mystischen Momenten. Das wunderschöne Barockzimmer im Karl der Grosse inmitten der Zürcher Altstadt trug wesentlich zum Ambiente bei.Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle an Kevin Rechsteiner, der uns tatkräftig unterstützte und die Stimmung des Abends in einem Video für uns festhielt! www.kevinrechsteiner.com

Privatshow Zürich

Die regelmässige Show – immer neu, immer anders.

CLOSE-UP SHOW IN DER WUNDERKAMMER

Von Anfang an war es unser Ziel: Regelmässige Zaubershows in Zürich. So setzen wir es nun auch um: Jeweils einmal im Monat wird das Schaulager der Wunderkammer in Zürich zu einem Close-Up-Theater umgebaut: Genau 21 Plätze garantieren, dass Sie mittendrin statt nur dabei sind. Mit nur zwei Sitzreihen sind Sie so nahe am Ort des Geschehens, dass Sie die Funken der Magie regelrecht überspringen fühlen. Teilen Sie bisher ungekannte Momente und Emotionen mit Ihren Liebsten. Gemeinsam erleben, gemeinsam staunen.

Jedes mal neu, immer anders

Die Mitglieder des Magic Circles und manchmal auch Gastkünstler treten in immer wechselnden 2er-Kombinationen auf. So ist jede Vorführung einzigartig und nie gleich wie die vorherige. Wir gestalten also Programme, wie sie sonst vermutlich nie zustande kommen würden. Magie lebt vom Moment und der Spontanität. Verstaubte Zylinder und Zauberstäbe suchen Sie bei uns vergebens.

Rückblick: Wunderkammer Eröffnungsshow vom 7.3.19

Wir geben es zu – wir waren auch etwas nervös, als wir die 21 ersten Gäste in der Wunderkammer zu unserer Premiere in Empfang nehmen durften. Nach dem Empfang am Eingang des eher steril wirkenden Bürogebäudes gelangten die Besucher schliesslich mit dem Fahrstuhl in eine andere Welt: Im exklusiven Ambiente zwischen wunderschönen Tierpräparaten, Antiquitäten und Kuriositäten wurde zum exquisiten Apéro mit Wein und diversen Köstlichkeiten geladen. Als Gastgeber traten Christian Link und Tino Plaz genau so vors Publikum wie Josh Hedera und Lorenz Schär, zwei weitere Mitglieder des Magic Circles. Gemeinsam boten wir dem Publikum eine abendfüllende Show der besonderen Art. Gemütlich ausklingen liess man den Abend bei einem weiteren Drink und gemütlicher Plauderei mit den Auftretenden.

Rückblick Man’s World 2019

Geschafft und geschafft! Wir durften in den vergangenen vier Tagen in unserer Messelounge und in unserem Minitheater über 2000 Gästen den Boden der Realität sanft entziehen. Mit mehr als 10 Shows täglich ein echtest Vergnügen.

Die Gewinner unserer täglichen Verlosungen werden per Newsletter bekannt gegeben.

Ein paar unserer schönsten Eindrücke findet ihr hier und auf Instagram und Facebook.